webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Erharting Pils

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Erharting / Erharting


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.08.2009


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

viel


Geruch:

hopfig


Geschmack:

hopfig, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Bier, welches ich aus der "Erharting-Charge" testen darf, ist das "Erharting Pils". Ein untergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 4,8%vol. stellt sich nun also vor. Im Glas macht dieser Oberbayer eine traumhafte Figur: ein etwas helleres goldgelb und eine tolle, feste Schaumkrone. Der gute Hopfen strömt sofort in die Nase. Jetzt muss nur noch der Antrunk alles geben. Und der Start passt. Feine Hopfennoten schimmern durch, der Grundtenor ist bitter. So soll ein Pilsener schmecken. Zumal man hier wieder die Herkunft erahnen kann. Denn so staubtrocken oder gar bitter wie viele norddeutsche Vertreter ist das Erhartinger auf keinen Fall. Das Malz sorgt für süffige Momente und einem zum Teil schon in Richtung Süß gehende Geschmackstendenz. Butterweich ist das Brauwasser, welches für die Gegend typisch ist. Der Abgang dieses stark gehopften Bieres ist lang und zusammen mit allen anderen Aromen, kann das "Erharting Pils" überzeugen. Mir ist es eine Spur zu malzig, zu süß, ansonsten topp.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Erharting Export

Erharting Hefe Weisse

Erharting Ritter Weisse


Erharting Dunkel





Impressum