webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Erharting Ritter Weisse

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Erharting / Erharting


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

31.07.2009


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes braun


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

malzig, nach Banane


Geschmack:

malzig, hefig, nach Banane, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Mannomann, das entwickelt aber eine menge Schaum im Glas. Vorsichtig habe ich das heutige Testbier, das "Erharting Ritter Weisse" eingeschenkt. Doch dieses dunkle Weißbier mit seinen fast schon harmlosen 4,7%vol. lässt es schaumtechnisch richt krachen. So sind die Ritter eben. Echte Haudegen. Und so zünftig riecht auch dieses Obergärige. Eine feine Bananennote mischt sich unter das würzig riechende Malz. Lecker, dass muss ich ja sagen. Eine fein würzige Note, die hier loslegt. Leider hat der Schaum einen leicht metallisch schmeckenden Touch, das gefällt nicht ganz so gut. Der kräftige Geschmack des Weizenmalz und die wohldosierte Hopfenwürze machen dieses dunkle Weißbier zu einem wirklichen Garanten für einen gemütlichen Abend. Leider fehlt mir ein Schlückchen mehr Alkohol, denn das Volumen ist zwar groß, aber nach ein paar Sekunden fällt das Erharting in ein Loch. Dadurch schmeckt es zu zaghaft, böse Zungen würden behaupten, es wäre zu dünn. Ganz so schlimm ist es nun nicht, aber die Trophäe in dieser Biergattung bekommen andere Biere. Alles in allem ein gutes dunkles Weißbier.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Erharting Export

Erharting Hefe Weisse

Erharting Dunkel


Erharting Pils





Impressum