webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Docker Jagodinka

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Docker Brewery & Beer Garden / Beograd


Herkunft:

Serbien


Getestet am:

27.03.2022


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

leicht fruchtig, dezente Säure, minimal nach Pfirsich, malzig, mild, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Im Osten der Belgrader Innenstadt, in einem Gewerbegebiet, befindet sich der Docker Brewpub. Dieses Lokal sieht tatsächlich ziemlich neu aus, man hat hier seit der Gründung 2015 eine Menge Geld in die Hand genommen. Als erstes probiere ich das 4,5%ige IPA "Docker Jagodinka", das optisch ansprechend ausschaut! Der erste Schluck bietet eine leichte Säure, es kommen minimale Pfirsich-Aromen durch, das Bier als solches ist wirklich mild. Für mich ist es nicht wirklich ein IPA. Es schmeckt eher wie ein leicht fruchtiges Helles! Denn der Hopfen ist hier schon arg zurückhaltend. Umhauen kann mich das Bier nicht. Und das nicht nur ob des geringen Alkoholgehaltes. Der nächste Schluck bietet eine feine Säure, dann passiert auch nicht mehr viel. Alles in allem ein "IPA" mit einem mittellangen Abgang. Durchschnitt!


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kors Joker

Docker Ale

Docker Brain Blocker


Docker Crasher





Impressum