webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Dingslebener Premium Hefe-Weißbier

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Metzler GmbH & Co. KG / Dingsleben (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

14.07.2008


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

trübes orange


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Banane


Geschmack:

nach Banane, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute Abend ist mal wieder ein netter Sommerabend. Es sind zwar nur noch 21°C, dafür aber blauer Himmel. Da passt doch ein Bierchen besonders gut. Und im Sommer schmeckt das Weißbier noch mal so gut. Deswegen habe ich heute Abend das "Dingslebener Premium Hefe-Weißbier" vor mir stehen. Es hat einen Alkoholgehalt von unterdurchschnittlichen 4,9%vol. und ein eher ungewöhnliches Aussehen: ein orange, welches absolut blickdicht ist. Sehr viel Hefe ist im Glas. Der Schaum steht aber wie eine Eins. Geschmacklich ist es typisch Hefeweiße: eine ziemlich intensive Bananen-Note tut sich auf. Aber nicht nur das. Auch hat man das Gefühl, eine Tüte Brausepulver im Mund zu haben. Nicht nur die Spritzigkeit erinnert an diese Leckerei, auch der Geschmack dieses Thüringer Bierchens ist nicht von der hand zu weisen. Ich weiß nicht, ob ich das gut heißen kann. Es schmeckt leider eine Spur zu künstlich. Und das kann nicht im Sinne des Erfinders sein. Ansonsten ist es ziemlich mild, der Hopfen lässt sich fast gar nicht blicken. So hat man dann den Eindruck, ein ziemlich fruchtiges und auch zu süßes Bier vor sich stehen zu haben. Begeistern tut es mich nicht. Guter Durchschnitt.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Dingslebener Edel-Pils

Dingslebener Edel-Pils Premium

Dingslebener Landbier


Dingslebener Lux

Dingslebener Edel-Pils





Impressum