webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Dingslebener Landbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Metzler GmbH & Co. KG / Dingsleben (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

14.07.2008


Testobjekt:


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

malzig, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein original Thüringer steht vor mir. Das "Dingslebener Landbier" kommt mit einem urig wirkenden Etikett daher: die Brauerei ist abgebildet. Man legt also Wert auf die Herkunft. Und das kann man ja nur begrüßen. Das gilt auch für den Inhalt im Glas. Ein sattes bernstein, dazu eine durchschnittliche Schaumkrone. Und schmecken tut dieses Lagerbier auch. Es hat einen würzigen und urigen Antrunk. Das Malz sorgt mit seiner Süße für einen gemütlichen Auftakt. Anschließend wird der Hopfen aber klar dominierend und sorgt mit seiner trockenen und würzigen Note für die gewisse Abwechslung. Wirklich schön krisp schmeckt dieses 4,9%ige Bierchen. Ich hätte es mir vielleicht noch eine Spur süffiger vorgestellt, aber so wird auch der Pilsliebhaber bedient. Gerade zum Ende hin neigt es dazu, leicht bitter zu erscheinen. Insgesamt gut, ohne umwerfend daher zu kommen.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-10-03

Am Tag der deutschen Einheit, am Tag als meine EINTRACHT in Bayern 2:1 gewinnt, teste ich dieses Bier aus Thüringen, das Dingslebener Landbier. Im Glas präsentiert es sich honigfarben mit fingerdicker Schaumkrone. Es riecht dezent malzig. Im Antrunk entfalten sich malzige Aromen, die im Mittelteil ins getreidig würzige übergehen mit einer leichten Süße. Der Abgang ist mildhopfig und recht lange. Ich denke an diesem glorreichen Tag ist dies ein würdiges Lanbier was mir 7 Kronkorken wert ist.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Dingslebener Edel-Pils

Dingslebener Edel-Pils Premium

Dingslebener Lux


Dingslebener Premium Hefe-Weißbier

Dingslebener Edel-Pils





Impressum