webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Cusanus Bräu Maibock

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Cusanus Bräu / Bernkastel-Kues


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.05.2020


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, leicht nach Marzipan, mild, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind auf dem Moselradweg unterwegs, die Gesamtstrecke beträgt um die 260km. Jetzt sind wir bei Kilometer 130 in Bernkastel-Kues, die Hälfte ist also geschafft. Im alten Bahnhof auf der linken Moselseite ist das Brauhaus Cues untergebracht, welches drei Standardsorten braut. Und dann immer mal wieder ein Spezialbier. Im Moment ist es das "Cusanus Bräu Maibock" mit 6,8%vol. (Die Kellnerin sagte zwar 5%, aber scheinbar war es ihr auch egal...). So frisch vom Fass ist es schon ansprechend, der Antrunk ist süßlich. Überhaupt ist das Bier sehr mild und noch süffiger. Ein gefährliches Bierchen :-). Viel Malz und nur wenig Hopfen wird geboten, dadurch lässt es sich prima trinken. Geschmacklich ist es zwar nichts Neues, aber unterm Strich gebe ich dem Bier mit der subtilen Marzipannote trotzdem gute sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Cusanus Bräu Hell

Cusanus Bräu Dunkel

Cusanus Bräu Weizen


Cusanus Bräu Bockbier





Impressum