webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Carib Trinidad und Tobago Lager 5,2%

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Carib Brewery Limited / Port of Spain


Herkunft:

Trinidad und Tobago


Getestet am:

04.11.2014


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, mild, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

2014er-Testbier: Vielen Dank an Jürgen Müller!


Fazit:

Bewertung 24.10.2007: Vor Venezuela liegt das Inselreich Trinidad und Tobago und aus dieser entfernten Ecke der Welt stammt unser heutiges Testbier, das "Carib Lager". Der Name sagt es schon, die Karibik ist unser Gastgeber. In einer typischen Glasflasche ist es abgefüllt, im Biertestglas sieht es schmuck aus. Vor allem steht der Schaum wie 'ne glatte Eins. Dass ist auf jeden Fall eine Ausnahmeerscheinung. Und ich denke, dass das nicht ohne das eine oder andere Mittelchen funktioniert. Nun ja, optisch ist es einwandfrei. Geschmacklich aber auch. Ein süffiger, mild-süßlicher Antrunk ist zu verzeichnen. Kein Wunder, steht es doch auch sogar auf der Zutatenliste: Zucker ist an Bord. Auch eine Art Konservierungsmittel. Und den Mais schmeckt man heraus. Die milde Note ist sofort tonangebend. Vom Hopfen, der für die Bittere sorgt, ist hier nicht viel zu schmecken. Locker-leicht fließt es die Kehle herunter. Für ein "Tropical Style Lager" ist es schon ziemlich gut. Es schmeckt sogar in unseren Breiten, und das soll schon was heißen. Der Abgang ist relativ lang und mundet gut. Zwar stell ich mir das "Carib Lager" am Strand noch eine Spur netter vor, aber auch so kann es gute Punkte absahnen. Eines der besten Karibikbiere. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 04.11.2014:
Nach fast genau sieben Jahren steht wieder ein Bier aus dem karibischen Trinidad und Tobago vor mir. Das war auch schon das Stichwort. Das "Carib Lager" ist ein helles Bier mit unverändert 5,2%vol. Gebraut wird es immer noch mit Zucker, wohingegen nichts an Reis als Zutat erinnert. Optisch ist es ansprechend. Gerade die feinporige Schaumkrone, die auch etwas länger hält, ist sehenswert und wird so auch nicht auf jedem Bier aus dieser Region zu sehen sein. Der Antrunk ist sehr mild, leicht süßlich und absolut leicht und locker. Der Durstlöscher schlechthin. Die Kohlensäure ist zurückhaltend, dadurch fließt das Bier noch eine Spur leichter die Kehle herunter. Der Hopfen hält sich ziemlich zurück, nur sehr dezent würzig ist es. Aber das passt zusammen. Nun, es ist kein besonders aromatisches Bier, aber man fühlt sich vom "Carib Lager" sehr gut unterhalten. Dennoch ist es objektiv gesehen nur besserer Durchschnitt. Deshalb bekommt es heute auch "nur" 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Corsaire Trinidad und Tobago

Carib Trinidad und Tobago Lager 5,0%

Stag Trinidad und Tobago Lager


Carib Trinidad und Tobago Light

Pola Beer

Stag Trinidad und Tobago Light


Royal Extra Stout

Mackeson XXX Milk Stout

Guinness Trinidad und Tobago Foreign Extra Stout






Impressum