webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Bernard IPA

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Rodinný Pivovar Bernard / Humpolec


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

03.09.2020


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Zucker, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

viel


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leichte Säure, sehr würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

So langsam fangen auch die Tschechen an, neue Biersorten zu brauen. Das "Bernard IPA" ist so eines. Dieses India Pale Ale hat einen Alkoholgehalt von 5,6%vol. und wurde mit Zucker gebraut. Nicht gut! Ich hoffe, dass es trotzdem schmeckt. Die Bügelflasche wirkt auch jeden Fall schon mal ansprechend. Auch im Glas sieht das Bier sehr gut aus: Ein stumpfes Bernstein ist unter einer Menge Schaum zu sehen. Der Geruch erinnert eher an Orangenschale. Also schon mal anders als bei deutschen IPA's. Der Antrunk ist spritzig und säuerlich. Zitrone kommt durch, ein Hauch Mango auch. Vor allem aber ist es würzig, um nicht zu sagen bitter. Bei den weiteren Schlücken wird das auch nicht anders, die Frucht zu Beginn ist zurückhaltend, die Bittere wird immer deutlicher. Das Bier geht eher in Richtung britischer IPA's. Sehr würzig/bitter, leicht fruchtig. Es kommen mit der Zeit auch ätherische Noten durch, das macht es noch britischer. Alles in allem kann ich sagen: Wer es hopfenlastig mag, ist hier genau richtig. Gut schmeckt es...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bernard Svátecní Lezák 12°

Bernard Svetlý Lezák 11°

Bernard Svetlý Lezák 11°


Bernard Světlé Pivo

Bernard Svetlý Lezák 12°

Bernard Svetlý Lezák 11°


Bernard Svátecní Lezák 12°





Impressum