webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Astika

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovaren Zavod Kamenitza / Plovdiv


Herkunft:

Bulgarien


Getestet am:

17.08.2019


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, minimal fruchtig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Es ist Samstagabend hier am Goldstrand, der Partyhochburg an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Und was soll ich sagen: Es ist ganz schön voll hier... Kein Wunder, wir haben Hauptsaison, fast alle Bundesländer haben Sommerferien. Jetzt sitze ich auf dem Balkon und ich kann noch die Musik vom Hotel-Animationsteam hören. Nun teste ich das bulgarische "Astika", welches eingeschenkt sehr gut ausschaut. Ein blankes Goldgelb ist zu sehen, viel Schaum ist ebenfalls mit von der Partie. Der Geruch ist leicht würzig, der erste Schluck bietet wenig Kohlensäure, dafür schmeckt es relativ süffig und weich. Es wird auch nicht allzu viel Hopfen geboten, das Bier schmeckt dadurch auch nicht bitter. Leider ist hier ein leichter Metallgeschmack vorhanden. Und mit der Zeit schmeckt es leider etwas billig. Man kann das "Astika" trinken, umhauen tut es mich aber nicht... Deshalb bekommt es auch nur fünf Punkte... Der lange Abgang macht da auch nicht mehr viel aus. Der Beginn war ganz gut, dann lässt es nach und der billige, kratzige Hopfen kommt durch. Nun ja, fünf Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Burgasko Svetlo

Kamenitza

Kamenitza Eksstra


Kamenitza Live

Kamenitza Tvardo

Kamenitza


Slavena Svetlo

Kamenitza

Burgasko Svetlo


Stella Artois Bulgarien

Staropramen Bulgarien





Impressum