webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Alt Giessen Farmhouse Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Gasthausbrauerei Alt Giessen GmbH / Gießen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.12.2017


Testobjekt:

1,0l-Flasche


Biersorte:

Saison


Alkoholgehalt:

6,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Marc Kornmesser!


Fazit:

Aus der Gasthausbrauerei Alt Giessen in Hessen stammt das "Alt Giessen Farmhouse Ale", ein Obergäriges nach alter belgischer Brautradition. Ein Saison mit 6,1%vol. Alkohol. Nicht schlecht. Und schön, dass diese alte Biersorte immer mehr geschätzt und gebraut wird. Dieses hier sieht eingeschenkt richtig gut aus: Ein minimal stumpfes, sattes Bernstein mit einer gut ausgebauten Schaumkrone und einem dezent fruchtigen Geruch. Der Antrunk ist leicht spritzig, es kommt direkt eine leckere Zitrusfrucht-Note durch, die dem Bier sehr gut zu Gesicht steht. Etwas Mango, Limette und feine Orangentöne sind auszumachen. Parallel dazu kommt eine gut ausgebaute Würzigkeit durch, die im weiteren Verlauf leicht bitter wird und einen leckeren Kontrast darstellt. Nicht schlecht. Den höheren Alkoholgehalt schmeckt man nicht, es wirkt fast etwas zu "dünn". Eine dezente Säure im Antrunk macht auch alles richtig. Ab der Mitte wird es malziger, eine Spur mehr Malzsüße wäre wünschenswert, der lange Abgang rundet das Bier aber sehr gut ab. Mir gefällt es. Alles in allem sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Alt Giessen Dunkel

Alt Giessen Hell

Alt Giessen Maroni-Weizen






Impressum