webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Starkenberger Hoamat'l

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Schloss Starkenberg / Tarrenz


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

06.12.2022


Testobjekt:

0,33l-Euro-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

gut würzig


Geschmack:

malzig, leicht kernig, süffig, weich, fein würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute ist der 6. Dezember und damit Nikolaus. Und natürlich konnte ich auch heute das ein oder andere Türchen meiner Adventskalender öffnen :-). Aus dem österreichischen Kalea-Kalender habe ich das Tiroler "Starkenberger Hoamat'l" gezogen. Dieses Bier nach Dortmunder Art hat einen Alkoholgehalt von 5vol.% und wurde ausschließlich mit Malz aus dem österreichischen Bundesland gebraut. So soll das sein... Optisch ist es einwandfrei und sortentypisch. Goldgelb und blank ist es, der Schaum steht ziemlich gut, der Geruch ist gut würzig. Schön süffig ist der Antrunk. Leicht malzig schmeckt das Bier, es ist mild und das Wasser wunderbar weich. Fein kernig-getreidige Aromen sind zu schmecken, diese liefern auch eine dezente Süße, die dem Bier sehr gut steht. Würzige Aromen kommen durch, es wird aber nur eine leichte Hopfennote geboten. Diese schmeckt aber sehr lecker und rundet das Bier prima ab. Das "Starkenberger Hoamat'l" ist wirklich ein schön süffiger Vertreter dieser Gattung. Sehr lecker und sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Starkenberger Gold Lager

Starkenberger Tiroler Märzen

Starkenberger Gold Lager






Impressum