webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Regensburger Weissbräuhaus Altbayerisch Hell

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Regensburger Weissbräuhaus / Regensburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.04.2014


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes Goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht nussig


Geschmack:

spritzig, leicht grasig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir schreiben den 24. April 2014, es ist 10:10h an einem Donnerstag Morgen. Ich sitze im Regensburger Weissbräuhaus. Ich bin ehrlich: Biertesten ist hart :-) Das erste Testbier hier ist das "Regensburger Weissbräuhaus Altbayerisch Hell", ein stumpf goldgelbes Helles. Wenig Schaum ist zu sehen, der Geruch hat etwas grasiges an sich. Der erste Schluck ist spritzig, es kommen trockene und nach Gras schmeckende Aromen durch. Und welche, die an Kräuter erinnern. Kernig ist dieses Helle. Die Süße hält sich zurück, das Bier schmeckt angenehm würzig. Ab der Mitte wird es würziger. Wenn ich alles zusammenrechne ergibt es ein gutes Helles. Gerade diese erdige, grasige Note macht dieses Bier interessant. Und deshalb bekommt es auch gute acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Regensburger Weissbräuhaus Weißbier Hell

Regensburger Weissbräuhaus Weißbier Dunkel

Regensburger Weissbräuhaus Altbayerisch Dunkel






Impressum