webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Olbermann Maibock

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Olbermann GmbH / Düsseldorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.05.2023


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

leicht fruchtig, etwas Orangenschale, feine Süße, malzig, leicht würzig, voluminös, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir haben heute den 5. Mai 2023 und damit sind mir mitten drin in der Maibock-Zeit. Und auch die Privatbrauerei Olbermann hier aus Düsseldorf bietet dieses Jahr dieses Starkbier an. Standesgemäße 6,5vol.% Alkohol hat das Bier, es ist bernsteinfarbig und hefestumpf, dazu gibt eine ordentlich ausdefinierte Schaumkrone. Der Antrunk ist süßlich und auch leicht fruchtig, viel Getreide ist zu schmecken. Vor allem aber hat das Bier viel Volumen zu bieten. Beim nächsten Schluck schmecke ich leichte Aromen von Orangen, es bleibt süß und malzig. Auch das Volumen ist gut vorhanden. Der Hopfen ist durchschnittlich ausdefiniert und der Abgang ist lang. Leider ist die Drinkability nicht überragend hoch, es wirkt etwas sperrig und dann doch auch leicht anstrengend beim Trinken. Alles in allem ist es aber ein ganz gutes Bräu!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Olbermann Alt

Olbermann Alt

Olbermann Summer Ale 2022


Olbermann Hopfenballer

Olbermann Summer Ale 2023





Impressum