webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Olbermann Hopfenballer

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Olbermann GmbH / Düsseldorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.08.2022


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, helles Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig, nach Vanille


Geschmack:

fruchtig, nach Litschi, Orange und Vanille, sehr würzig, trocken, bitter, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Yeah, eine Weltpremiere steht an. Ich teste das brandneue "Olbermann Hopfenballer" direkt im Ausschank der Brauerei am Düsseldorfer Burgplatz, ausgeschenkt und serviert vom Brauereichef Jan Olbermann. Danke schön schon mal! Dieses IPA hat einen Alkoholgehalt von 5% und hat 60 Bittereinheiten, auch die Optik ist ordentlich! Der Antrunk ist fruchtig, es kommen Aromen von Litschis durch, auch eine leichte Säure ist mit von der Partie. Im Hintergrund schmecke ich Wassermelone, dann wird es schnell würzig und auch gut bitter. Geschmacklich könnte man hier auf mehr Alkohol tippen! Beim nächsten Schluck dominiert die Bittere, das gehört sich bei einem IPA aber auch. Der Abgang ist endlos lang! Unterm Strich kann ich sagen: Das "Olbermann Hopfenballer" ist ein sehr kräftiges IPA, die 60 IBUs schmeckt man. Gut gemacht!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Olbermann Alt

Olbermann Alt

Olbermann Summer Ale 2022


Olbermann Maibock

Olbermann Summer Ale 2023





Impressum