webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Jihlavský Pivoj

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar a Sodovkárna Jihlava a.s. / Jihlava


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

20.04.2007


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

malzig


Geschmack:

mild, wässrig, malzig, kurzer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Bubbels Eltern für die Besorgung !!!


Fazit:

Ein echter Mann, da auf dem Etikett. Da schleppt der tschechische He-Man mal ein 50-Liter-Fass durch die Gegend. Respekt. Na, gut, wenn man immer Durst hat und viel trinken möchte, ist das doch ideal. Ideal ist auch das Aussehen des Bieres im Glas. Hier bekommt man was fürs Auge: Viel fester, weißer Schaum und ein sattes goldgelb. Nun ja, jetzt verstehe ich so langsam.... Der Geschmack ist so oberflächlich und leicht, da wiegt das Fass gefüllt nur 12kg. Und das kriegt jeder hoch. Ein leicht malziges Aroma hat man zu Beginn, welches aber schnell wieder verschwindet. Das Wasser ist ok, obwohl ich da auch schon weicheres probiert habe. Bitter ist es nicht, so kann man es ruhig aus erfrischenden Durstlöscher nutzen. Dem Wasser kommt es schon nahe. Von den vielen tschechischen Bieren ist dieses ganz unten zu finden. Wenig Geschmack, absolut kein Tiefgang und insgesamt enttäuschend. Das kann man links liegen lassen.


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ježek Světlý Ležák

Jihlavský Grand

Jihlavský Radniční Pseničné






Impressum