webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gallia Session IPA

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Gallia Paris / Pantin


Herkunft:

Frankreich


Getestet am:

13.07.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Saison


Alkoholgehalt:

4,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

säuerlich


Geschmack:

säuerlich, trocken, würzig, hefig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

"Le Coq", der Hahn, ist hier in Frankreich das Nationaltier und so einer ist auf dem Etikett des vor mir stehenden "Gallia Session IPA" abgebildet. Ein 4,3%iges Session wird nun also getestet. Eine durchschnittliche Schaumkrone ist auf dem stumpfen Goldgelb zu sehen, der Geruch ist säuerlich. Die ersten Sekunden werden von einer würzigen, aber auch leckeren Fruchtsäure begleitet. Sehr trocken ist das Bier dabei, hefig ist es und auch leicht krautig. Der nächste Schluck ist dann sehr würzig, parallel kommen leckere Fruchtaromen durch. So schmecke ich Zitronen und Orangen. Diese halten auch lange an. Und das Bier schmeckt nach mehr als 4,3vol.% Alkohol! Der sehr lange Abgang rundet dieses Bier ab! Alles in allem ist das hier ein klasse Session! Würzig ist es und viel Körper wird geboten!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gallia Follamour Lager-Bio

Gallia West IPA

Gallia Weiss & Versa






Impressum