webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Fränkisch Edel-Pils

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Kommunbrauerei Mitterteich / Mitterteich (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.01.2006


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Malz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, leicht gehopft, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

So, ein Billigbier ist auf dem Tisch. Es heißt "Fränkisch Edel-Pils" und wird, vermutlich, in der Kommunbrauerei Mitterteich gebraut. Diese wichtige Information steht leider nicht auf dem Flaschenetikett. Im Glas macht dieses Bierchen aber einen ganz netten Eindruck. Ein etwas helleres goldgelb und eine anständige Schaumkrone lassen es gut aussehen. Der erste Schluck ist eher malzbetont, erst später kommt der unauffällige Hopfen zur Geltung. Unauffällig ist jetzt so gemeint, dass der Hopfen keine besonderen Auffälligkeiten besitzt. Wie der Rest dieses Bieres. Ein leichter Metallgeschmack trübt den Eindruck. Das Brauwasser ist aber trotzdem topp. Sehr lang ist der Abgang, das sollte dann noch betont werden.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fränkisch Festbier

Fränkisch Urhell

Fränkisch Weißbier






Impressum