webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Fränkisch Weißbier

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Kommunbrauerei Mitterteich / Mitterteich (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

14.01.2006


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

trübes orange


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht säuerlich


Geschmack:

leicht säuerlich, hefig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Und wieder so ein No-Name-Bier. Keiner weiß so genau, wo dieses Bier gebraut wird. Man munkelt halt nur. Aber das soll uns für den Moment erst mal nicht mehr stören. Es sieht im Glas leider gar nicht so dolle aus. Ziemlich wenig Schaum. Dafür ist der erste Schluck nicht so übel. Sehr spritzig und auch ansonsten ganz nett. Zu Beginn hat es einen leicht säuerlichen Geschmack, doch dann kommt der hefige Mittelteil zum Zug. Und ab da fängt es dann auch an zu gefallen. Der Antrunk ist aber echt daneben. Schade. Denn für den Preis handelt es sich grundsätzlich um ein gutes Weißbier. So landet es nur im Durchschnitt.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Fränkisch Edel-Pils

Fränkisch Festbier

Fränkisch Urhell






Impressum