webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Duncan's Yum Yum

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Duncan's Brewing Co. / Paraparaumu


Herkunft:

Neuseeland


Getestet am:

26.12.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes, helleres goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

säuerlich


Geschmack:

säuerlich, fruchtig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Conrad Spohr!


Fazit:

Das letzte Testbier aus Neuseeland steht mit dem "Duncan's Yum Yum". Dieses 4,7%ige Lagerbier wurde mit der japanischen Yuzu-Frucht gebraut, die geschmacklich an Zitrone erinnert, nur dass sie nicht so sauer ist. Ich bin gespannt, ob man dies herausschmeckt. Rein optisch ist das Bier sehr ansprechend: Es ist in einem helleren Goldgelb gehalten, der Schaum ist ordentlich aktiv. Und zu riechen bekomme ich schon eine gute Portion Säure. Auch im Antrunk ist diese nicht zu "überschmecken", diese hat aber einen fruchtigen und nicht störenden Charakter. Ziemlich trocken ist das Bier dabei, was sehr gut zur Eigenschaft der Yuzu passt. Ein neuer Schluck und die Säure dominiert. Aber auch die würzigen Aromen nehmen zu, ab der Mitte ist das Bier schon leicht bitter. Das alles bei einer relativ lebhaften Kohlensäure. Nicht schlecht, dieses Bier. Gerade diese Grundbittere macht das Bier interessant... Der lange Abgang rundet das Bier ab. Alles in allem kann ich diesem neuseeländischen Bier sieben Punkte geben! Gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Duncan's Uncharted

Duncan's Juniper

Duncan's Pale Ale






Impressum