webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Duncan's Pale Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Duncan's Brewing Co. / Paraparaumu


Herkunft:

Neuseeland


Getestet am:

25.12.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes mandarine


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

malzig, fruchtig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Conrad Spohr!


Fazit:

Der Klassiker aus dem Hause Duncan's Brewing Co.. Diese kleine Brauerei ist auf der Nordinsel des Landes beheimatet und braut eine Menge sehr guter Biere. Wie das "Duncan's Pale Ale" schmeckt, werde ich ich gleich wissen. Man schauen, was Brauereichef George Duncan da fabriziert hat. Hefetrüb ist es, dazu hat es die Farbe von Mandarinen. Und der Schaum ist ganz gut ausgeprägt. Eine leichte Fruchtnote kann ich wahrnehmen, der erste Schluck ist sehr rund und fast schon weich. Das liegt auch daran, dass die Kohlensäure nur leicht ausgebaut ist. Ebenso wie die Früchte. Ich schmecke ein kleines bisschen was von tropischen Früchten, dann kommt die würzige Hopfennote durch. Sehr lang und ruhig klingt das Bier aus Neuseeland aus. Ein guter Mix aus der Säure zu Beginn und dann den ruhiger werdenden Malz- und Hopfenaromen. Gut schmeckt es. Kein Überbier, aber durchaus lohnenswert, es mal zu probieren... Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Duncan's Uncharted

Duncan's Juniper

Duncan's Yum Yum






Impressum