webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 4 »

Biertest - Brahma Chopp

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

AmBev - F. Lages / Lages


Herkunft:

Brasilien


Getestet am:

14.09.2014


Testobjekt:

0,355l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, andere Getreidearten, Kohlensäure, Hopfen, Antioxidantien, Stabilisatoren


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

mild, leicht süßlich, kurzer Abgang


Sonstiges:

Das 2004er-Bier enthielt 5,0%vol. Alkohol


Fazit:

Bewertung 08.06.2004: Mein erstes brasilianisches Bier, das 33. Biertestland! Schönes Ding!!! Und dann auch noch das Bekannteste seines Landes, das "Brahma Chopp". Dieses Bier hier wurde in der Hauptstadt der Provinz São Paulo gebraut, in São Paulo. Und eingeschenkt macht es einen richtig guten Eindruck. Es ist zwar eine Spur heller als normales Bier, aber das macht dem Geschmack nichts. Es schmeckt frisch, mild, nach Hopfen aber nur im ersten Moment. Der zweite Schluck überrascht dann mit einem runden Malzgeschmack. Dieses Bier passt genau zu diesem Wetter hier in Düsseldorf, 33° und Sonnenschein. Genau wie in Brasilien... Das "Brahma Chopp" ist ein gutes, leichtes Pilsbier. Es kommt natürlich nicht an deutsche Biere heran, aber immerhin... 8 von 10 Punkten.

Bewertung 14.09.2014:
Vor wenigen Wochen fand in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft statt und da hat die Deutsche Nationalmannschaft ja sagenhaft abgeschnitten. Nun sind es also vier Sterne auf dem Trikot. Und das soll gefeiert werden. Lasst uns doch ein "Brahma Chopp" trinken, und den 7:1 -Kantersieg gegen Brasilien feiern. Zum zweiten Mal nach zehn Jahren steht das bekannteste Brauerzeugnis aus diesem schönen Land vor mir. Goldgelb ist es, der Schaum ist schnell weg, eine leichte Süße ist vorhanden. Ja, dann der erste Schluck... Mmh, da ist nur für wenige Sekunden etwas zu schmecken. Dann ist die Zunge wieder arbeitslos. Eine feine Süße zu Beginn, ich schmecke Mais als Zutat, dazu eine leicht dosierte Kohlensäure. Ja, vom Hopfen ist nicht viel zu schmecken, nur sehr dezent ist dieser wahrnehmbar. Ja, was soll ich sagen? Das "Bier" löscht Durst. Und das sehr gut. Aber wer nun ansatzweise einen würzigen Geschmack erwartet, wird total enttäuscht sein. Alles in allem eine Enttäuschung. Ähnlich wie der Auftritt der brasilianischen Nationalmannschaft an diesen legendären 8. Juli 2014 ;-) 3 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Brahma Extra Brauerei Lages

Bohemia Brasilien Cerveja Pilsen

Polar Brasilien Export


Bohemia Brasilien Cerveja Pilsen





Impressum