webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Waldschlösschen Dunkel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus am Waldschlösschen / Dresden


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.06.2016


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht nussig, kernig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das Brauhaus am Waldschlösschen hat einen klasse Biergarten. Es gibt hier Livemusik (gerade wird Aloha Heja von Achim Reichel gespielt :-)) und das Bier muss selber abgeholt werden. Man fühlt sich ein ganz kleines bisschen an die DDR erinnert :-) Das letzte Testbier steht an, der Name "Waldschlösschen Dunkel". Dieses Untergärige hat einen Alkoholgehalt von 5,2%vol. und sieht sehr gut aus. Der erste Schluck bietet viel Kohlensäure, dadurch wirkt das Bier sehr spritzig. Und es wird viel Karamell geboten. Die leichte Süße und die Nussigkeit gefällt mir sehr gut. Lecker auch die Kernigkeit. Die Hopfenbittere hält sich die Waage, vielleicht kann man auch sagen, dass sie sich eher zurückhält. Dadurch wird es noch süffiger. Leider stört die Säure im Antrunk. Danach wird es aber wieder leicht würzig, die nussigen Aromen holen wieder vieles raus. Geschmacklich ist es sehr gut. Und für mich das beste Bier hier.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Waldschlösschen Original

Waldschlösschen Zwickel

Waldschlösschen Weizen






Impressum