webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Tuatara Kapai

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Tuatara Brewing (DB Breweries) / Wellington


Herkunft:

Neuseeland


Getestet am:

05.08.2018


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

American Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind auf der 22. Ausgabe der Berliner Biermeile und die diesjährigen Festivalbiere stammen aus Neuseeland. Das finde ich gut, denn so oft findet man die Biere vom anderen Ende der Welt auch nicht vom Fass. Das erste Bier dieser Reihe ist das "Tuatara Kapai". Das Aussehen des APA (das Bier müsste eigentlich kAPAi heißen) ist topp. Der Antrunk bietet eine deutliche Zitrusfrucht, es kommen tropische Früchte durch. Besonders die Grapefruit ist sehr deutlich ausgeprägt. Nicht schlecht, Herr Specht.. Das Bier wird sehr schnell sehr bitter. Der nächste Schluck wirkt erstmal leicht wässrig, schnell kommt dann aber der Hopfen durch. Eine leichte Apfelnote ist mit dabei, bevor das drittel Drittel sehr trocken und bitter wird. Der sehr lange Abgang gefällt uns ebenfalls gut. Alles in allem ist das "Tuatara Kapai" ein gutes, fruchtiges Pale Ale. Den Geschmack kennt man aber mittlerweile... Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Tuatara Tomahawk

Tuatara Weiz Guy





Impressum