webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Stadl-Bräu Hefeweizen

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Hotel Thaneller GmbH / Rinnen-Berwang


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

07.07.2011


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, helleres Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Weizenmalz


Geschmack:

nach Weizenmalz, leicht nach Banane, würzig


Sonstiges:

-


Fazit:

Die höchstgelegene Gasthausbrauerei Österreichs aus 1285m in Berwang ist unser Gastgeber. Dort sitzen wir nun bei bestem Wetter und schauen auf die hohen Berge, die uns umgeben. Der benachbarte Berg Thaneller ist 2300 Meter hoch, das gleichnamige Hotel, in dem wir uns nun befinden braut ganzjährig drei Sorten Bier, das zweite, welches ich nun teste, ist das "Stadl-Bräu Hefeweizen". Das Aussehen ist tipptopp: ein sattes Bernstein ist zu bestaunen. Der Antrunk verrät ein spritziges, sattes Volumen. Schön malzig mit einer dezenten Weizenmalznote und viel Volumen. Ab der Mitte kommt eine feine Hopfenwürzigkeit durch, die subtil leicht bitter schmeckt. Der sehr lange Abgang lassen mich zum Ergebnis kommen: ein tolles Weizen! Erfrischend, ohne laff zu schmecken. Dazu die ab der Mitte dominantere Hopfennote. Toll!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Stadl-Bräu Hell

Stadl-Bräu Dunkel





Impressum