webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Na Rychte Vojtech 12°

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar Hotel Na Rychtě / Ústí nad Labem


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

06.06.2020


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Wiener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

dunkles Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

viel Karamell


Geschmack:

würzig, viel Malz, leicht süß, sonst trocken, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Eigentlich stünde heute Moritzburg als nächstes Destinat auf unserer Osttournee auf dem Programm. Da wir aber in Dresden relativ schnell alles Sehenswerte abgeklappert haben, schien uns Moritzburg für einen ganzen Tag doch ein bisschen wenig. Und wenn man schon mal so dicht an der tschechischen Grenze ist und diese seit gestern um 12h mittags wieder geöffnet hat, warum besucht man dann nicht mal eine Brauerei in Ústí nad Labem? Gesagt getan, nun sitzen wir hier und testen das dritte Fassbier, das "Na Rychtě Vojtěch 12°". Dieses Bier nach Wiener Art hat 12° Plato, also ca. 4,8%vol. Alkohol und bietet sehr viel Karamell im Geruch. Auch der Antrunk ist voller Karamell. Relativ trocken ist es dabei. Leider hat es wenig Körper und schmeckt leicht wässrig. Ab der Mitte kommt dann wieder das Karamell durch. Schön süffig schmeckt dieses tschechische Pivo, wobei die Süße zurückhaltend ist. Ein gutes Bier, welches leider relativ dünn schmeckt. Zum Glück wird es mit jedem Schluck besser. Das "Na Rychtě Vojtěch 12°" bekommt unterm Strich gute sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Na Rychte Mazel 12°

Na Rychte Ústecká Rychtárka 11°





Impressum