webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Medl Bräu Dunkles

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Medl-Bräu (Erste Penzinger Gasthofbrauerei) / Wien


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

31.03.2018


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich, schön feinporig


Geruch:

viel Karamell


Geschmack:

viel Karamell, süßlich, leicht trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Jetzt steht ein Krügerl "Medl Bräu Dunkles" vor uns im gleichnamigen Brauhaus im Westen Wiens. Hier gibt es keine Touristenbusse vor der Tür, das macht das Lokal mit dem freundlichen Personal so sympathisch. Das dritte und letzte Testbier ist nun an der Reihe. Und es ist optisch ein Highlight, es hat eine ganz tolle, feinporige Schaumkrone. Der Geruch ist sehr karamellig. Auch der erste Schluck bestätigt dies. Es ist wenig Kohlensäure vorhanden, dadurch wird das Bier aber auch sehr bekömmlich und süffig. Eine gute Süße ist vorhanden. Der nächste Schluck ist weich, eine leicht angedeutete Hopfenwürzigkeit ist vorhanden. Ab der Mitte wird das Bier würziger, es schmeckt dann minimal trocken. Wirklich ein sehr gutes Dunkelbier. Ein sehr kräftiger Beginn und ein sehr langer Abgang. Insgesamt sehr gut! Und für uns das beste Bier hier beim Medl-Bräu.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Medl Bräu Helles

Medl Bräu Märzen





Impressum