webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Le Berbère Hammamet Weizen

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Le Berbère Hammamet / Hammamet


Herkunft:

Tunesien


Getestet am:

15.06.2010


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, helleres Bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach trockener Hefe, leicht nach Gummi


Geschmack:

hefig, leicht nach Gummi, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Am besten Platz am Ort, direkt an der Médina in Alt-Hammamet, nur ein paar Meter vom Mittelmeer entfernt, liegt das Brauhaus "Le Berbère Hammamet". Wer hier einkaufen geht, kann dieses offen gehaltene Brauhaus nicht verfehlen. Wir sitzen im 1. Stock mit einer schönen Aussicht auf den Platz. Nun habe ich mir das zweite Bier, das "Weizen" bestellt. Ich bin gespannt, wie dieses Obergärige schmecken wird. Das Aussehen ist schon mal typisch: wenig Schaum und ein trübes, helleres Bernstein. Der Geruch gefällt mir aber gar nicht: es riecht zu trocken, nach Hefe und Gummi. Das geht gar nicht. Der erste Schluck ist nicht viel besser... Etwas säuerlich, dann wird es hefiger. Und wieder kommt dieser gummierte Geschmack durch. Von der sonst typischen Bananennote ist keine Spur zu erkennen, dieser katastrophale Antrunk macht vieles kaputt. Aber ab der Mitte wird es besser, das Ende ist lang, bringt unterm Strich aber keine Pluspunkte. Alles in allem: Schlecht.


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Le Berbère Hammamet Helles

Le Berbère Hammamet Dunkles





Impressum