webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Le Berbère Hammamet Helles

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Le Berbère Hammamet / Hammamet


Herkunft:

Tunesien


Getestet am:

15.06.2010


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht trübes goldgelb


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

fruchtig, nach Trauben


Geschmack:

fruchtig, nach Trauben, mild, kurzer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sitzen in Hammamet-City, direkt an der Medina, dem orientalischen Markt. Das Brauhaus, welches 1997 gegründet wurde, liegt also an prominentester Stelle. Damals wurde es als erstes deutsches Brauhaus Tunesiens gefeiert und aktuell werden drei verschiedene Sorten Bier angeboten, darunter das vor mir stehende "Helle" mit 5,0%vol. Serviert wird es ohne Schaum, was jetzt nicht zwingend der Erwartung entspricht. Dafür ist es unfiltriert und man riecht eine intensive Fruchtigkeit. Der erste Schluck ist ziemlich gut: sehr fruchtig, mit feinen Trauben im Antrunk. Der Hopfen hält sich weitestgehend zurück. Gar nicht mal so schlecht, dieses Helle aus Hammamet. Leider wirkt es ab der Mitte etwas zu dünn. Die anfängliche Süffigkeit lässt schnell nach. Das Wasser ist leider nicht so der Bringer, man chlort hier halt gerne. Außerdem ist es zu hart. Die leicht kernigen Noten zu Beginn sammeln Pluspunkte, der Rest nicht. Alles in allem aber ein sehr gutes tunesisches Bier. Eines der besten des Landes.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Le Berbère Hammamet Weizen

Le Berbère Hammamet Dunkles





Impressum