webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kirki Kirki Pale Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Elixi S.A. / Attica


Herkunft:

Griechenland


Getestet am:

28.03.2019


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

viel


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

spritzig, leicht fruchtig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Kirki / Piräus


Fazit:

Wir sind dieses Wochenende in der griechischen Hauptstadt Athen unterwegs und sind jetzt im beliebten Stadtteil Plaka. Hier sitzen wir jetzt in der Weinbar Brettos, welche wirklich schön gestaltet ist. Interessanterweise gibt es hier auch drei Craftbiere aus Griechenland. Was ein Zufall :-). Das erste Testbier ist das "Kirki Kirki Pale Ale", ein Obergäriges mit 5,6%vol. Alkohol. Die Optik ist sehr gut, ein trübes Bernstein ist zu sehen, der Schaum steht schön. Der Antrunk ist relativ spritzig und das Bier ist etwas zu kalt. Das mag an heißen Tagen ganz gut kommen, grundsätzlich ist es aber zu kalt. Eine leichte Frucht is zu schmecken, dazu gesellt sich eine dezente Zitrusnote. Geschmacklich ist es leider relativ oberflächlich. Dadurch lässt es sich aber auch einfach trinken. Der nächste Schluck bietet eine leichte Süße, das Kirki wirkt dadurch schön rund. Im Hintergrund ist eine leichte Hopfennote. Diese wird ab der Mitte würziger und zum Ende hin leicht bitter. Leider stört etwas tote Hefe im Hintergrund. Unterm Strich ist das "Kirki Kirki Pale Ale" aber ein gutes Bier, welches eine Spur zu einfach gestrickt ist. Leider passiert nichts Aufregendes. Alles in allem: Gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Marea

Kirki Pikri I.P.A.

Beertime Athen California Style IPA






Impressum