webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Käbliku Tom Yum Mun

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Käbliku Pruulikoda / Palutaja


Herkunft:

Estland


Getestet am:

17.08.2020


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Gewürzbier


Alkoholgehalt:

4,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Zitronengras, Chilies


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach Zitronengras


Geschmack:

säuerlich, nach Zitronengras, mild, wenig gewürzt, leicht scharf, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein weiteres Testbier aus Estland steht vor uns. Das "Käbliku Tom Yum Mun" soll dabei an die thailändische Suppe Tom Kha Gai erinnern. Na, das kann ja was geben... Wir sind gespannt. Der Geruch ist komplett in der Hand des Zitronengrases. Der Antrunk bietet total viel Säure, auch hier kommt das Zitronengras deutlich durch. Im Hintergrund ist eine dezente Chilinote zu schmecken. Nicht schlecht... Der nächste Schluck bietet wieder viel Säure, es erinnert nun schon an Zitronenlimonade. Und auf den Lippen ist eine leichte Schärfe auszumachen. Das Bier ist wirklich mal interessant. Obwohl der Hopfen gering vorhanden ist, schmeckt dieses Bier trocken. Das passt aber. Alles in allem ist das "Käbliku Tom Yum Mun" ein säuerlich-scharfes Bier. Es ist mal was anderes und dann doch besser als erwartet... Sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Käbliku Supurgillu 4000

Käbliku Tuulispask





Impressum