webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hopfenhexe Red

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Hopfenhexe / Starkow


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.08.2017


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Wiener


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes, helles Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

minimal nach Honig, würzig


Geschmack:

würzig, malzig, leichte Süße, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Es ist Samstagmittag, wir sind in Berlin und dort auf der 21. Berliner Biermeile. Ein leichter Nieselregen hat gerade eingesetzt, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tut. Wir testen nun das "Hopfenhexe Red" aus Brandenburg. Es hat einen Alkoholgehalt von 5,4%vol. und einen fein spritzigen Antrunk. Es schmeckt würzig, eine leichte Malznote kommt durch, auch ist es leicht süßlich. Und dann doch ziemlich unspektakulär. Die typische Karamellmalz-Note fehlt. Der lange Abgang ist dann wieder gut. Trotzdem ist dieses Wiener gesichtslos. Und doch 08/15. Und für ein Wiener ist es zu würzig. Unterm Strich gibt es nur sechs Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hopfenhexe Oakwood Ale

Hopfenhexe Schwarze Hexe





Impressum