webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hopfenhexe Oakwood Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Hopfenhexe / Starkow


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.08.2017


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

leicht süßlich, würzig, minimal nach Whiskey


Sonstiges:

-


Fazit:

Hier auf der Berliner Biermeile gibt es eine unglaubliche Menge an Bierliebhabern und Bieren aus aller Welt. Unter anderem auch das "Hopfenhexe Oakwood Ale" aus Brandenburg. Die Optik ist gut, der Geruch ist minimal süßlich. Auch der Antrunk ist leicht süßlich, aber auch würzig und leider auch minimal staubig. Zum Glück kommen dann leichte Birnennoten durch. Ganz gut gefällt uns die angedeutete Fassnote, ein Hauch von Whiskey kommt durch. Leider stört der billige Hopfengeschmack. Aber auf jeden Fall bisher das Beste Bier dieser "Brauerei". Der nächste Schluck bietet fruchtige Aromen, minimal Apfel ist zu schmecken. Alles in allem ganz gut, aber nichts überwältigendes.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hopfenhexe Red

Hopfenhexe Schwarze Hexe





Impressum