webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hibu VaiTrà

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Birrificio Hibu / Cornate d'Adda


Herkunft:

Italien


Getestet am:

26.03.2016


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

American Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes bernstein


Schaumkrone:

viel und fest


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

fruchtig, bitter, wenig Kohlensäure, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind heute den ersten Tag in Milano und nach der ersten Erkundungstour mit vielen neuen Eindrücken, haben wir unsere müden Knochen noch bis in den Craftbeer-Laden "Scott Duff" schleppen können. Auf dem Weg hier her standen wir leider vor verschlossenen Türen bei den Bierläden bzw. Brauereien "Sloan Square" und "The Manhattan Milano". Vielleicht schaffen wir es die nächsten Tage noch mal dort hin. Nun ja, kommen wir jetzt aber zum ersten Testbier hier, dem "Hibu VaiTrà" aus Italien. Es sieht sehr gut aus, der Schaum ist schon eine Wucht. Es riecht ordentlich nach Zitrusfrüchten, Kiwis und Mangos. Und auch der Antrunk ist ebenfalls sehr fruchtig. Die amerikanischen Hopfensorten bieten ein tolles Fruchtbouquet, wo sich dann auch noch Blutorange dazu gesellt. Parallel dazu ist eine intensive Bittere vorhanden. Ab der Mitte lassen die Früchte nach, dann wird das italienische Bier staubtrocken. Minutenlang geht es so weiter, die Bittere ist wirklich sehr gut, richtig krass möchte man da fast sagen. Schade, dass das Bier zu wenig Kohlensäure hat und am Ende langweilig wirkt. Alles in allem aber sehr gut, das gibt dann mal acht Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Die Kriek-Bier-ichtserstatterin
2016-03-26

Die Bittere ist ein wenig übertrieben. 7 Punkte!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hibu Mood

Hibu Gotha





Impressum