webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hanöversch Pilsener

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus Ernst August / Hannover


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

21.10.2018


Testobjekt:

1,0l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

frisch malzig


Geschmack:

malzig, kernig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Linda Grünebohm!


Fazit:

Frisch im Brauhaus Ernst August in Hannover wurde mir dieses "Fläschchen" (1 Liter Inhalt!) mitgebracht und heute Abend darf ich es testen. Wie bei den anderen Bieren aus dieser Brauerei tragen auch die Zutaten für dieses Bier das EU-Bio-Siegel. Vorbildlich! Im Glas sieht das Untergärige richtig ansprechend aus: Ein unfiltriertes Goldgelb ist unter einer sehr gut ausgeprägten Schaumkrone zu sehen. Ein frisch-malziger Geruch ist vorhanden, der Antrunk ist sehr spritzig und kann direkt mit einer leckeren Malzigkeit überzeugen. Sehr frisch schmeckt es. Und super süffig. Weil diese leckere Kernigkeit sehr präsent ist. Und deshalb macht das Bier auch so einen Spaß. Ab der Mitte wird der Hopfen deutlicher, das Bier wird würziger und leicht bitter. Lecker passt dazu die ausgeprägte Süße des Malzes, die subtil die ganze Zeit über vorhanden ist. Der sehr lange Abgang rundet das "Hanöversch Pilsener" prima ab. Ein sehr gutes Brauhaus-Bier. Gerade diese gelungene Kernigkeit gefällt mir sehr gut. Neun Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hanöversch Weizen

Hanöversch Pale Ale





Impressum