webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Guinness Open Gate Dublin Jerk Spiced Brown Ale 2022

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Guinness Open Gate Brewery Dublin / Dublin


Herkunft:

Irland


Getestet am:

19.11.2022


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Gewürzbier


Alkoholgehalt:

8,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Zimt


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht nach Sauerkirsche


Geschmack:

säuerlich, malzig, relativ mild, leicht nach Zimt, subtile Rauchnote, fruchtig, nach Kirsche, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei... Unser letztes Testbier hier in der superguten Open Gate Brewery auf dem Gelände der legendären Guinness-Brauerei in Dublin ist an der Reihe. Wir konnten nicht alle 14 Biere von Fass testen, aber ein paar haben wir geschafft. Zum Schluss gibt es das "Jerk Spiced Brown Ale 2022", ein Gewürzbier mit satten 8% Alkohol. Der Geruch erinnert an Kirschen. Auch beim ersten Schluck ist etwas Kirsche zu schmecken, Dabei ist es malzig. Eine dezente Süße kommt durch, den Alkohol als solches kann man nicht schmecken. Ein überraschend mildes Bier ist es, der Hopfen hält sich hier ebenfalls zurück. Im Hintergrund sind beim nächsten Schluck wieder einmal Kirscharomen auszumachen, der Zimt wird angedeutet. Das hier ist wirklich mal ein gut zu trinkendes Gewürzbier. Geschmacklich nicht unbedingt etwas Besonderes, aber immerhin. Die Karamellnote ist nett. Der sehr lange Abgang rundet das ganz gute Bier ab. Sechs Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Guinness Open Gate Dublin Citra IPA

Guinness Open Gate Dublin Fest Bier

Guinness Open Gate Dublin Nitro Passion Fruit Brett


Guinness Open Gate Dublin Hoppy McHopperson

Guinness Open Gate Dublin Hook, Line & Sinker

Guinness Open Gate Dublin Nut's About Stout






Impressum