webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Gentse Strop

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

n.v. Roman s.a. / Oudenaarde


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

29.02.2020


Testobjekt:

0,33l-Steinie-Flasche


Biersorte:

Blonde Ale


Alkoholgehalt:

6,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

stumpfes Goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, fruchtig, spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das ist aber mal der geilste Auftritt eines Bieres.... Das "Gentse Strop", zu Deutsch "Der Strick" wird an einem Holzgalgen serviert. Die 0,33l-Steinie-Flasche hängt an einem Seil und dieses hängt an einem 40cm hohen Holzgalgen. Echt geil! Jetzt möchte ich nur hoffen, dass der Inhalt der Flasche denn auch schmeckt. Das Etikett ist relativ langweilig, eingeschenkt sieht das 6,9%ige Bier sehr gut aus. Ein stumpfes, helleres Goldgelb ist zu sehen. Der Antrunk bietet viel Kohlensäure und es ist sehr würzig. Die deutliche Hopfennote dominiert. Auch der nächste Schluck ist gut, dieser bietet eine schöne Frucht. Der Hopfen wird ebenfalls deutlicher. Ich schmecke jetzt auch ein wenig Honig, dabei ist es relativ trocken. Der lange Abgang rundet dieses gute Bier ab. Alles in allem: Sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ename Dubbel

Ename Tripel

Ename Dubbel


Seef Bier

Ename Pater Blond





Impressum