webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Die Weisse Bock

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Die Weisse Brauerei GmbH & Co KG / Salzburg


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

15.12.2013


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Weizenbock


Alkoholgehalt:

6,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

viel


Geruch:

leicht säuerlich


Geschmack:

sehr spritzig, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Oliver Josek!


Fazit:

Aus der Mozartstadt Salzburg stammt das heutige Testbier, welches vor ein paar Tagen noch direkt in der Braustätte abgefüllt wurde. Das "Die Weisse Bock" ist ein Weizenbock mit einem Alkoholgehalt von 6,8%vol. Und eingeschenkt sieht es richtig gut aus: eine Menge Schaum, feinporig und cremig, ist zu sehen, dazu ein hefetrübes Bernstein darunter. Eine feine Säure ist zu riechen. Der Antrunk ist unglaublich spritzig. Die ersten Sekunden sind voll in der Hand der Kohlensäure. Dann kommt eine leicht trockene Note durch, die vom Weizenmalz geprägt ist. Die fruchtigen Aromen, die ich gerochen habe, sind im Geschmack selber nur sehr diskret vorhanden. Einzig die leichte Säure ist zu schmecken. Im weiteren Verlauf wird der Hopfen dominanter, eine dezente Bittere ist zu schmecken. Alles in allem ist dieses Bier lecker. Den Alkohol hat man sehr gut versteckt, zumindest schmeckt man ihn nicht direkt. Das "Die Weisse Bock" ist gelungen....


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Salzburger Hell





Impressum