webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Die Weisse Hell

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Salzburger Biermanufaktur GmbH / Salzburg


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

14.12.2019


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Weizenmalz


Geschmack:

nach Weizenmalz, leicht fruchtig, mild, nach Banane, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem schönen Salzburg stammt das "Die Weisse Hell". Dieses Obergärige mit 5,2%vol. stammt aus Österreichs ältester Weißbierbrauerei und möchte nun hier und heute getestet werden. Das Etikett ist nun ja eher schlicht, das Bier im Glas sieht es appetitlich aus: Hefetrüb ist es, der Schaum steht gut darüber und der Geruch wird vom Weizenmalz dominiert. Genau wie die ersten Sekunden nach dem ersten Schluck. Aber sehr lecker ist dieses Aroma. Zumal auch eine sehr deutliche Kohlensäure vorhanden ist. Ich finde auch, dass dieser Weizen schön fruchtig schmeckt, eine minimale Säure ist vorhanden. Ab der Mitte wird die Banane deutlicher, das Bier wird leicht würzig. Ein klassisches Weizenbier. Ein neuer Schluck und die anfängliche Säure wird deutlicher, Die Süße hält sich zurück, der lange Abgang rundet dieses Salzburger Bier gut ab. Mir gefällt es gut! Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Die Weisse Bock

Salzburger Hell





Impressum