webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Beerbliotek & Benchwarmers Brewing Co. Kilos of Cookies

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Beerbliotek / Göteborg


Herkunft:

Schweden


Getestet am:

01.09.2017


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Imperial Stout


Alkoholgehalt:

8,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hafer, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

viel


Geruch:

nach Schokolade und Espresso


Geschmack:

samtig, nach Alkohol, nussig, nach Schokolade und Cappuccino, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Testbier hier im Göteborger Bierparadies "Ölrepubliken". 33 Biere vom Fass werden angeboten, dazu Hunderte aus der Flasche. Wow... Nun kommt das schwedische Kollaborations-Bräu zwischen der Beerbliotek und der Benchwarmers Brewing Co.. Herausgekommen ist das "Kilos of Cookies", ein Imperial Oat Stout mit satten 8,6%vol. Der erste Schluck ist süß und sehr weich. Das alles bei wenig Kohlensäure. Leider ist der Alkohol zu schmecken. Und das gibt einen Minuspunkt. Der sehr malzige Geschmack überwiegt, dazu kommen Schokolade und sehr nussige Aromen. Ich denke, der Titel ist verfehlt. Statt Cookies sollten es Nuts sein (Es sei denn, es sind Nuss-Kekse). :-) Ab der Mitte kommt Cappuccino durch, dann wird das Bier dezent bitter. Der nächste Schluck ist sehr süß, im Hintergrund ist immer noch der Alkohol zu schmecken. Dadurch wirkt das Bier doch unharmonisch und fehlerhaft. Komplex, aber dennoch unausgewogen. Es wirkt verkrampft. Und es macht nicht sonderlich viel Spaß zu trinken, es ist eher anstrengend und artet fast schon in Arbeit aus. Alles in allem trotzdem gute sieben Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Beerbliotek BeerRepubliken IPA

Beerbliotek Pop Corn Hop Porn

Beerbliotek A Moment Of Clarity


Beerbliotek Hip Hops IPA





Impressum