webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Tennent's India Pale Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Tennent Caledonian Breweries (Wellpark Brewery) / Glasgow


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

03.08.2023


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, subtile Säure, würzig, leicht holzig und erdig, malzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus Glasgow in Schottland stammt das 6,2%ige "Tennent's India Pale Ale", das laut Etikett floral, fruchtig und bitter schmecken soll. Also eigentlich so, wie ein britisches IPA sein sollte. Da passt auch der erhöhte Alkoholgehalt. Optisch ist das Bier im Glas äußerst ansprechend: Bernsteinfarbig ist es, der Schaum steht gut darüber und zu riechen bekomme ich zitrische Aromen. Auch der Antrunk kann gefallen. Schön spritzig ist das Bier und auch gut fruchtig. Zitronen, Limetten und Grapefruit sind deutlich zu schmecken. In den ersten paar Sekunden hält sich die Würzigkeit auch zurück, erst ab der Mitte wird das Obergärige würzig und leicht bitter. Ein neuer Schluck und es wird auf einmal erstaunlich mild. Das liegt eben an den Früchten und der feinen Süße des Bieres. Diese ist nämlich ein schöner Kontrast zu der dann einsetzenden Würzigkeit. Hier kommen dann auch etwas Holz und Erde durch. Auch das ist typisch für englische Hopfensorten à la Fuggles und Co. Der Abgang ist sehr lang und mundest ziemlich gut. Ein gut zu trinkendes und eher unauffälliges, aber sehr gut trinkbares Bier aus Schottland. Das "Tennent's India Pale Ale" bekommt gute sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Tennent's

Tennent's 1885 Lager Gluten Free

Tennent's Scotch Ale






Impressum