webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Speight's Old Dark 5 Malt Ale

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Speight's Brewery / Dunedin (Neuseeland)


Herkunft:

Neuseeland


Getestet am:

07.07.2006


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Englisches Ale


Alkoholgehalt:

4,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig


Geschmack:

süffig, süßlich, malzig, karamellig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Martin und Kaki Turza !!!


Fazit:

Aus der südlichsten Stadt der Welt, aus dem neuseeländischen Dunedin, stammt das "Speight's Old Dark 5 Malt Ale". Es hat, wie irgendwie alle Biere aus diesem Land am anderen Ende dieses Planeten 4,%vol. und ich hoffe wirklich, dass dieses Bier mal etwas mehr Eigengeschmack mitbringt als andere Vertreter aus Down Under. Im Glas sieht dieses Bier, dessen Brauerei dieses Jahr 130 Jahre alt wird, doch ganz nett aus. Dunkelrot, ins schwarz gehende, und eine feine Schaumkrone sagen doch schon mal was aus. Der erste Schluck ist tatsächlich endlich mal eine Bereicherung. Ein süffiges und intensives Geschmackserlebnis tut sich auf. Nach den ganzen Wasserbieren ist dieses Dunkelbier doch tatsächlich mal ein richtiges. Ein sehr malziger und nach Röstmalz schmeckender Antrunk paart sich mit dem süffigen Körper des Hopfens, der doch wahrhaftig auch mal an der Reihe ist. Es geht gut herunter und auch sonst überzeugt mich dieses Speight's. Relativ gesehen, natürlich. Der Abgang dieses leicht kernigen Bieres ist lang und macht Spaß. Insgesamt handelt es sich bei diesem Bräu aus Neuseeland um ein ansprechendes und wohlschmeckendes Bier. Und es kommt teilweise dem Altbier entgegen. Kann man empfehlen.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Speight's Gold Medal Ale





Impressum