webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Spar Spanien Cerveza

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Font Salem (Damm) / El Puig de Santa María


Herkunft:

Spanien


Getestet am:

30.06.2023


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Mais, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

leicht würzig, süßlich, kratzig, billig, langer Abgang


Sonstiges:

2006er-Testbier: Das Bier hatte 4,8vol.% Alkohol!


Fazit:

Bewertung 15.04.2006: Die Supermarktkette Spar gibt es mittlerweile in 34 Ländern, darunter auch in Spanien. Und auch in den dortigen Filialen gibt es natürlich Eigenmarken. Und auch das Bier ist unter so einer Eigenmarke vertreten. Tja, es handelt sich hier um ein klassisches Billigbier. Wer die Brauerei ist? Man weiß es nicht. Aber kommen wir zum Inhalt. Es schmeckt relativ gut zu Beginn. Frisch kommt es daher, man schmeckt das Malz sehr gut heraus und da auch dann den Mais. Es wirkt fruchtig mit einer zünftigen, kernigen Note. So schlecht schmeckt es also gar nicht. Der Mittelteil ist gut und zum Ende hin lässt es dann wieder nach. Da schmeckt es tatsächlich etwas hart und unrund. Ansonsten habe ich schon schlechtere Biere getrunken. Alles in allem ein gutes Billigbier aus Spanien. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 30.06.2023:
Wir sind auf Mallorca und wollen ein paar Tage diese balearische Insel erkunden. Auffällig viele Spar-Supermärkte gibt es hier und dementsprechend ist auch die Eigenmarke "Spar Cerveza" verfügbar. Im Vergleich zum letzten Test 2006 hat es nun nur noch 4,5vol.% und die Dose sieht auch anders aus. Gebraut wird es bei einer Tochterbrauerei der großen Marke Damm. Der Antrunk des goldgelben Bieres ist leicht würzig. Und wie ich es fast schon erwartet habe schmeckt es von Beginn an nach billigem Hopfen. Es ist kratzig und wirklich nicht sonderlich hochwertig. Malzig und getreidig wird es im weiteren Verlauf, später kommt noch eine süße Note vom verwendeten Mais durch. Der Hopfen hält sich später etwas zurück. Der Abgang ist dann sogar relativ mild. Aber unterm Strich kann ich festhalten: Dieses Bier kann nichts! 3 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Emdbräu Premium Lager

Burgemeester Pilsener

Emdbräu Premium Lager






Impressum