webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Siegburger Brauhaus Michel

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Siegburger Brauhaus / Siegburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.11.2017


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Kölsch


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leichte Würzigkeit


Geschmack:

mild, leicht süßlich, kernig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind in Siegburg und dort mitten in der Innenstadt. Direkt unter der Abtei Michaelsberg, die man hier Michelsberg nennt. Das ist auch der Grund für den Namen des Kölschbieres hier in der Brauerei. Der Name des Testbieres: "Siegburger Brauhaus Michel". Gut sieht dieses Kölsch aus, was ja so nicht heißen darf. Ein hefetrübes, dunkles Goldgelb ist zu sehen. Der erste Schluck ist leicht staubig, mild und süffig. Es wird eine leichte Süße geboten, zudem eine leckere Kernigkeit. Das erste Drittel schmeckt leider etwas muffig, dann wird es deutlich besser. Und wieder ist da diese leckere Kernigkeit. Ein vollmundiges, lecker malziges Bier. Süffig ist es noch dazu. Und besser als viele Kölsch-Biere aus der Domstadt. Gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

B.Kilhof
2019-11-10

Was ist da drin? Schmeckt bitter nach Kräutern o.ä. Da trinke ich aber lieber ein Koelsch.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Siegburger Brauhaus Siegburger

Siegburger Brauhaus Anno Zwanzigsiebzehn

Siegburger Brauhaus Siegburger Weihnachtsbier






Impressum