webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ohne Bedenken Edelgose

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Gosenschenke "Ohne Bedenken" / Leipzig


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

31.05.2020


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Gose


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Salz, Koriander


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

salzig, nach Koriander


Geschmack:

leichte Säure, würzig, kernig, sehr subtil salzig, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Es ist Pfingstsonntag und unser erster Tag in Leipzig. Das Völkerschlachtdenkmal und den Stadtteil Gohlis haben wir besichtigt, nun sitzen wir in der dort beheimaten Gosenschenke "Ohne Bedenken". Und hier wird seit Juli 2017 eigenes Bier gebraut. Und zwar, wie soll es anders sein, eine Gose. Das "Ohne Bedenken Edelgose" ist optisch ansprechend, eben so wie man es erwartet. Dazu gibt es einen fruchtigen Geruch. Der Antrunk bietet eine gute Portion Säure, der Beginn ist sehr gefällig. Malzig, leicht kernig und relativ würzig schmeckt dieses Leipziger Original. Der Koriander kommt gut durch, im weiteren Verlauf bleibt es relativ mild. Eine leichte Süße ist vorhanden, im Hintergrund schmecken wir eine sehr subtile Salznote. Eine feine Zitrone sorgt für die nötige Portion Säure, der Hopfen ist durchschnittlich würzig, das Bier ist nun aber relativ trocken. Ja, das hier ist ein richtig gutes Gosebier! Fruchtig und trotzdem massenkompatibel. Schön wäre es gewesen, hätte das Bier eine Spur mehr Kohlensäure. Alles in allem: Klasse!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ohne Bedenken Kellergold





Impressum