webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Krimó Amber Ale Simcoe

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Krimó / Budapest


Herkunft:

Ungarn


Getestet am:

09.12.2017


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

säuerlich, nach Röstmalz


Geschmack:

spritzig, leicht fruchtig, nach Karamell, milchig, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Testbier heute Abend im jüdischen Viertel in der Budapester Brauerei Krimó steht vor uns. Das "Krimó Amber Ale Simcoe" bietet beim ersten Schluck sehr viel Kohlensäure. Für ein Schwarzbier riecht es sehr fruchtig und der Antrunk bietet ebenfalls viele Früchte. Zudem ist eine deutliche Säure zu Beginn zu schmecken, diese wird aber schnell von einer deutlichen Schokolade unterstützt. Das Süßliche überwiegt dann, es kommen neben Karamell- auch deutliche Röstmalzaromen durch. Diese dominieren dann den Geschmack. Der nächste Schluck lässt die schön weiche Schokolade munden, es geht geschmacklich subtil in Richtung Lakritz. Wirklich ein interessantes Bier. Viele Aromen werden geboten: Zuerst eine säuerliche Fruchtigkeit, dann eine weiche Schoki und eine gut ausgebaute Würzigkeit. Für uns ist es ein ungewohnt fruchtiges Schwarzbier. Der sehr lange Abgang gefällt und das Bier klingt mit einen Hauch Cappuccino aus. Insgesamt ein sehr gutes Bier!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Krimó Pale Ale Mosaic

Krimó Pale Ale Lorea

Krimó Pale Ale Simcoe






Impressum