webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Freiburger Dunkles

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Kleines Freiburger Brauhaus / Freiburg (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

09.04.2004


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes braun


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, mild, süffig, vollmundig, hefig, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Boah, was ist dass denn für eine unappetitliche Farbe??? Na ja, da muss man jetzt wohl durch. Jedenfalls hat dieses "Freiburger Dunkles" relativ wenig Kohlensäure. Im ersten Moment schmeckt es ziemlich wässrig. Dann aber kommt im Mittelteil das Malzige durch. Es schmeckt dann süffig und leicht süßlich. Der Abgang präsentiert sich dann eher hopfig. Irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass dieses Bier abgestanden schmeckt, nur halt im positiven Sinne. Im Vergleich zum "Hellen" schmeckt dieses Dunkle trockener. Das weiche Brauwasser ist ebenfalls richtig gut. Und was noch zu erwähnen und zu loben sei, ist der wirklich sehr lange Abgang. Insgesamt oberer Durchschnitt. Aber das allerbeste ist der Akzent der Freiburger..."Ich hol' dann grad noch 'ma oin Bier"....


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Freiburger Helles





Impressum