webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Eichhorn Hallstadt Schwarzer Adler

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Eichhorn / Hallstadt


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

21.04.2021


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot, fast schwarz


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr malzig


Geschmack:

sehr malzig, süßlich, spritzig, viel Karamell, süffig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de !


Fazit:

Ganz schön viel Alkohol für ein Dunkelbier! Satte 6,0vol.% hat das Bier, dessen Name an den alten Namen der Brauerei erinnern soll. Das "Eichhorn Hallstadt Schwarzer Adler" macht im Glas eine super Figur! Dunkelrot, fast schwarz ist es, der Schaum steht ganz gut. Eine schöne Karamellmalznote ist zu riechen. Super Auftritt bis hierhin! In den ersten Sekunden kommt eine feine Süße durch, das Bier ist dabei sehr malzig. Man wird aber nicht erschlagen, das Bier schmeckt locker-leicht. Und das bei besagtem Alkoholgehalt. Karamell- und feine Röstmalzaromen kommen durch, das Bier ist leicht würzig. Einen Hauch Kakao kann ich beim nächsten Schluck feststellen. Das Bier geht richtig gut herunter, es ist süffig und leicht, dabei einfach zu trinken. Das Malzig ist hier dominierend, gepaart mit deutlichen Karamell/Toffee-Aromen und einer dezente Röstbrotnote. Sehr gut!

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eichhorn Hallstadt Kellerbier





Impressum