webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Drei Kronen Scheßlitz Pils

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Drei Kronen / Scheßlitz (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.09.2005


Testobjekt:


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

helleres bernstein


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

hopfig


Geschmack:

sehr hopfig, gut malzig, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sitzen im Hinterhof der Brauerei Drei Kronen in Scheßlitz. Die Kellnerin, es ist die Frau des Braumeisters, serviert uns das Pilsbier in einem relativ schlichten Glas. Der Schaum ist fast nicht existent, dafür riecht es umso hopfiger. Der erste Schluck überrascht durch seine ausgeprägte Hopfenbittere, sofort danach lässt diese aber nach. Ein pralles Malzaroma macht sich am Gaumen breit. Es hat einen sehr komplexen Körper und kommt sehr weich, bekömmlich daher. Dieses Pils ist rund und wirkt vollkommen. So muss ein Bier schmecken. Für ein Pils ist es extrem tiefgründig. Alles in allem ein urtypisches Pilsbier, welches viele Marken hinter sich lässt.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Drei Kronen Scheßlitz Jubiläums-Festbier

Drei Kronen Scheßlitz Lagerbier

Drei Kronen Scheßlitz Weißbier






Impressum