webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Brakspear Bitter

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

The Brakspear Brewing Company / Witney


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

24.01.2015


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Bitter


Alkoholgehalt:

3,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

leicht stumpfes, sattes Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

satt nach Karamell


Geschmack:

würzig, leicht bitter, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

"Brakspear Bitter" heißt mein heutiges Testbier aus England. Vor Ort gekauft und nun in Düsseldorf im Glas eingeschenkt. Dieses Bitter hat lockerer 3,4%vol. Alkohol und die Brauerei existiert seit 1779! Beachtlich. Auch der Antrunk dieses Bieres ist beachtlich. Ein bitterer Antrunk ist vorhanden, das alles erscheint ziemlich trocken. Und dann dieses Karamell. Wow, absolut dominierend, zumindest im Vordergrund. Hinten ist der Hopfen mit seinen bitteren Aromen präsent. So viel Aromen bei so wenig Alkohol. Echt toll. Diese Mischung aus dem trockenen Körper im vorderen Drittel, den satten Karamellnoten in der Mitte und dem langen Abgang mit zartbitteren Nuancen. Das alles zusammen addiert ergibt die Toppnote.


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2019-08-27

Das Breakspear Bitter Double Dropped Oxfordshire Ale aus dem Lidl-Packet steht vor in einer braunen 0,5l Flasche mit blauem Etikett in weis/silberner Schrift sieht sehr edel aus. Die Biene auf dem Kronkorken ist auch sehr nett. Im Glas hellbraun mit fingerdicker cremiger Schaumkrone. Es riecht fruchtig und getreidig. Im Antrunk kurz fruchtig bevor es malzig wird und im Abgang die Bitterkeit durchkommt. Finde es ein recht leckeres Ale. Mit seinen 3,4% ist sehr leicht. Von mir gibt’s 6 Kronkorken.


Achim55
2019-07-19

Kann ich nur bestätigen! Ein wirklich rundes, sehr ausgewogenes Bitter, bei dem der niedrige Alk-Gehalt überhaupt nicht negativ auffällt.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Brakspear Oxford Gold





Impressum