webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Boente Recklinghausen Zwickel Urtrüb

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Suberg's bei Boente GmbH & Co. KG / Recklinghausen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.03.2013


Testobjekt:

2,0l-Siphon


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

würzig, leicht kernig


Geschmack:

malzig, würzig, leicht kernig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Christiane für die Besorgung!


Fazit:

Mitten im Ruhrgebiet liegt die Stadt Recklinghausen. Und dort in der Altstadt befindet sich das einzige Brauhaus im Ort, das "Suberg's bei Boente". Neben leckerem Essen und Veranstaltungen aller Art werden ganzjährig drei Sorten Bier angeboten, neben dem vor mir stehenden Zwickel auch ein Pils und ein Alt namens Spezial. Das Zwickel ist ein unfiltriertes Pils mit einer Stammwürze von 11,5%, was in etwa 4,8%vol. Alkohol entspricht. Abgefüllt in einem 2l-Siphon (der Abfüller 'Willy' sei gegrüßt), nun eingeschenkt in das Biertestglas und los geht es. Hefetrüb und golden leuchtet dieses Untergärige mit seiner eher zurückhaltenden Schaumkrone. Der Geruch gefällt mir direkt. Eine dezente Kernigkeit ist wahrnehmbar, versteckt in einem würzigen Körper. Die Frische des Bieres ist regelrecht zu erahnen. Geschmacklich kommt dieser typische Brauhausgeschmack durch. Fein perlt die Kohlensäure, so stelle ich es mir auch vor Ort vom Fass vor. Die ersten Sekunden sind eher mild und mit dieser schon gerochenen Kernigkeit versehen, welches dieses Bier schön urig erscheinen lässt. Eine feine Bittere im Hintergrund ist feststellbar, sie ist nicht übertrieben, passt aber hervorragend zur Süße des Gerstenmalzes. Diese ist nämlich die ganze Zeit über präsent, nicht allzu dominant, aber sehr wohl rund und immer wahrnehmbar. So müssen Zwickelbiere sein. Der lange Abgang rundet den leckeren Geschmack ab. Zwar fehlt mir unterm Strich der Aha-Effekt, trotzdem ist dieses Bier besser als so manche Industriebier. Das Fazit: Ein leckeres unfiltriertes Pils mit einer schön süffigen Kernigkeit im Antrunk.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Boente Recklinghausen Spezial

Boente Recklinghausen Pils





Impressum